In-Cable Control and Protection Device IC-CPD

Von Denis | Stand 08.07.2017 | Lesedauer: 2 min

Die Funktion der In-Cable Control and Protection Box (IC-CPD) auf deutsch In-Kabel-Kontrollbox ist die Schutzpegelerhöhung und Steuerung des Ladevorgangs. Die Schutzeinrichtung überwacht die Schutzleiterverbindung zwischen Infrastruktur (Energieabgabequelle) und dem Elektrofahrzeug. Eine weitere Funktion ist die Erkennung von Fehlern oder Überlastungen. Dabei wird die Temperatur überwacht. Die Kommunikation (PWM-Modul, Abkürzung für Pulsweitenmodulations-Modul) übernimmt die Kontrolle des Ladezustands durch den Ladestrom. Die IC-CPD Box bietet die Möglichkeit den Ladestrom individuell je nach Bedarf einzustellen.

Anzeige

NEUES AUS DER REDAKTION

MEHR ZUM THEMA

Elektroauto Ladestecker CHAdeMO-Stecker Laden

Ladestecker für Elektroautos – Übersicht und Details!

Merken Ladestecker für Elektroautos - Übersicht und Details! Ladestecker für Elektroautos - es gibt verschiedene Ladesteckertypen für Elektroautos, dabei kommt schnell die Frage auf welcher Steckertyp...
Elektroauto-Ladestation-Laden-Ladesäule-Stromtankstelle

Ladestation Elektroauto – Das müssen Sie wissen!

Ladestation Elektroauto - Das müssen Sie wissen! Von Denis | Stand 05.08.2016 | Lesedauer: 15 minLadestation Elektroauto - für das Laden von Elektroautos wird eine...
Elektroauto_Ladestecker_Typ-2-Stecker_Laden

Adapterkabel für Elektroautos – Übersicht

Wer sein Elektroauto laden möchte überlegt oft, ob eine Ladung mit dem verfügbaren Ladekabel möglich ist. Ladestationen sind meist mit einer CEE 32 A...
Elektroauto-Elektroautos-Ladekabel-Stromtankstelle-Ladesäule-Laden-Ladestecker-Elektromobilität

Ladekabel Elektroauto – Welches Ladekabel ist das Richtige?

Ladekabel Elektroauto - es gibt unterschiedliche Ladekabel passend zu der Steckdose am Elektrofahrzeug. Nachfolgend eine Auflistung der Ladekabel für Elektroautos: Ladekabel Elektroauto - Ladebetriebsart 2...